Skip to content

Brauchtum in Nordfriesland

Februar 7, 2017

Biikebrennen.

Jede Johr, to koole Wintertiid,

dor is dat Biikebrennen, inselwiit.

So een Spektaakl, dat hett jeder gern,

dorüm gohn se all mit Fackel und Latern

dörch de Dün,n und dörc h de Wischen,

de Umtoch dör de Nacht geneeten.

Een groote Holtfüüer ward anfacht,

in disse kohle Sylter Nacht.

 

 

Mit Grönkohl und krosse Schwiensbacken,

lett sik dat an,t Füüer bestens schnacken.

Bi lichen, lodern Flamm,n un Rauch

fiiert man disse ole friesische Brauch.

Mennig een fiiert de Nach denn noch wilder

Und he denkt bi sik, de spinn,n de Sylter.

Und weil de Biike so grootartig wor

Meld sik jeder gau an för,t anner Johr.

Autor: Josh Ma, übersetzt von K.H.Böttcher

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: